[L16 Öffentlich] Operation ARTHUR

Benutzeravatar
unheilligkeit
TFW Leitungsteam
Beiträge: 205
Registriert: Sa Sep 19, 2015 2:38 pm

[L16 Öffentlich] Operation ARTHUR

Beitragvon unheilligkeit » Mi Aug 23, 2017 12:21 am

Bild


Autoconfig URL:

Code: Alles auswählen

 ftp://ftp.vlehrbrig16.de/Mods/eventserver-2/.a3s/autoconfig


1. Lage

a. Lage gegnerischer Kräfte

Im Interessenbereich ist eine verminderte mechanisierte Infanteriekompanie, sowie eine Aufklärungsbatterie der AAF im Raum CHAPOI in Stellung gegangen, mit der vermuteten Absicht Raum CHAPOI zu halten. Im Verantwortungsbereich ist ein mechanisierter Infanteriezug im Raum CHAPOI, eine Artillerieaufklärungsgruppe im Raum BLANCHES, sowie eine Fernmeldegruppe im Raum östlich von der Ortschaft CHAPOI in Stellung. Vermutete Absicht ist es Raum CHAPOI zu halten und so den Angriff der NATO zu verzögern, um den eigenen Kräften Zeit zur Vorbereitung für eine Kommunikations-, sowie Versorgungsinfrastruktur zu verschaffen.


b. Eigene Lage

Die 2./ PzGrenKp befindet sich derzeit mit drei Zügen, im Verfügungsraum ARTHUR. Absicht des PzGrenBtl 402 ist es, zeitgleich mit zwei Kompanien nebeneinander, 2./ PzGrenKp rechts, hier Schwerpunkt, 3./ PzGrenKp links, 4./ PzGrenKp als Reserve, den Raum um CHAPOI und CANCON zu nehmen, um für Folgekräfte den Einsatz von Artillerie und einen Angriff nach Westen zu ermöglichen.


c. Unterstellungen und Abgaben

Ein Panzerpionierzug der USA ist auf Zusammenarbeit angewiesen.


d. Zivile Lage

Die Zivilbevölkerung ist infolge des nahenden Angriffs aus dem Verantwortungsbereich evakuiert worden oder ist selbstständig geflohen.


e. Minen Lage

Eine Panzerabwehrminensperre befindet sich 1100 Meter östlich von der Ortschaft CHAPOI, hat eine Breite von 900 Meter und eine Tiefe von 20 Meter.


2. Auftrag

2./ PzGrenKp
-greift nach Westen an
-nimmt auf Befehl Ortschaft CHAPOI
-nimmt auf Befehl Ortschaft CANCON
-richtet zeitlich begrenzte Verteidigung ein


3. Durchführung

a. Eigene Absicht

2./ PzGrenKp greift, mit zwei Zügen nebeneinander, III./ PzGrenZg rechts, hier Schwerpunkt, II./ PzGrenZg links, I./ PzGrenZg als Überwachung für den II./ PzGrenZg, von dem Verfügungsraum ARTHUR an, um den Raum CHAPOI, zu nehmen und somit den weiteren Angriff des Bataillons zu ermöglichen.


b. Einzelaufträge

I./ PzGrenZg

-überwacht das Vorgehen des II./ PzGrenZg
-richtet zeitlich begrenzte Verteidigung ein


II./ PzGrenZg

-nimmt auf Befehl die Ortschaft CHAPOI
-richtet zeitlich begrenzte Verteidigung ein


III./ PzGrenZg

-nimmt auf Befehl den Raum östlich der Ortschaft CHAPOI
-nimmt auf Befehl den Raum BLANCHES
-richtet zeitlich begrenzte Verteidigung ein


4. Einsatzunterstützung

Sanitätsdienstliche Versorgung durch Selbst- und Kameradenhilfe mit dem erweiterten Medizinsystem, Endheilung im SPz PUMA.
Munition und Betriebsstoff bei 100%.


Verhalten bei technischem Ausfall:
Neu ausrüsten, per Rallypoint zum Zugführer verlegen und von dort der eigenen Gruppe wieder anschliessen.


Möglichkeiten bei Todesfall:
Als Beobachter den anderen zuschauen. Dazu an das Schild im Verfügungsraum(Spawn) mit der Aufschrift "Zuschauer" gehen.


5. Führungsunterstützung

a. System der Führungsmittel
VHF Truppenfunk,
Kompaniechef ZULU:
40.000 MHz (SEM 70/90)


I./ Zug ALPHA:

51.000 MHz - 52.975 MHz (SEM 52 SL)
35.000 MHz - 37.975 MHz (SEM 70/90)


II./ Zug BRAVO:

53.000 MHz - 54.975 MHz (SEM 52 SL)
38.000 MHz - 39.975 MHz (SEM 70/90)


III./ Zug CHARLIE:

46.000 MHz - 50.975 MHz (Kanal 1-5 | SEM 52 SL)
30.000 MHz - 34.975 MHz (SEM 70/90)


b. Slotliste

00 - ZEUS: PzGrenBtl402_Martin


01 - ZgFhr:
02 - WaSysBed:
03 - WaSysBed:
04 - TrpFhr:
05 - MG3:
06 - AG40:
07 - G3ZF:
08 - G36 (Funker):
09 - EEH-B:


10 - GrpFhr:
11 - WaSysBed:
12 - WaSysBed:
13 - TrpFhr:
14 - MG3:
15 - AG40:
16 - G36 (PzAbw):
17 - G36 (PzAbw):
18 - EEH-B:


19 - stv. ZgFhr:
20 - WaSysBed:
21 - WaSysBed:
22 - TrpFhr:
23 - MG3:
24 - AG40:
25 - G3ZF:
26 - G36 (PzAbw):
27 - EEH-B:


28 - GrpFhr:
29 - WaSysBed:
30 - WaSysBed:
31 - TrpFhr:
32 - MG3:
33 - AG40:
34 - G36 (PzAbw):
35 - G36 (PzAbw):
36 - EEH-B:


Bild
Fogwolf
TFW Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: So Aug 23, 2015 11:17 pm
Wohnort: Bad Reichenhall

Re: [L16 Öffentlich] Operation ARTHUR

Beitragvon Fogwolf » Sa Aug 26, 2017 8:14 am

Chrom is auch dabei.. mpüssen noch auffüllen.. sollte aber gehn
Emmanuel Ebué
Beiträge: 8
Registriert: So Jun 18, 2017 5:34 pm

Re: [L16 Öffentlich] Operation ARTHUR

Beitragvon Emmanuel Ebué » Sa Aug 26, 2017 12:55 pm

Würde auch mitmachen wenn noch platz ist!

Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast